"Nordica 16" *

Heimat: Kanada

Länge: 15´6"

Breite: 6´2"

Tiefgang: 20"

Gesamtgewicht: 925 lbs

Davon Ballast: 400 lbs

Segelfläche: 130 sq. ft.

Großsegel:

Fock:

Genua:

 

nordica 16 photo

 

 

Nordica drawing

                                                                                    **Zeichnung: Nordica 16-Yahoo Group

 

 

Eine schöne Beschreibung der Nordica 16, hat H.T. Holman verfasst. Er ist der ehemalige Eigner der "Strait Rhumb".

Der Originaltext ist hier zu lesen: https://sites.google.com/site/nordica16/

 

Hier eine freie Übersetzung:

"Die Nordica 16 ist ein sog. "Pocket Cruiser" (Taschenkreuzer- Ein kleines, seetüchtiges, trailerbares Boot) und entspringt einem Entwurf aus Dänemark. In der Mitte der ´70er Jahre wurde der Entwurf nach Kanada exportiert, wo die Firma Exe Fibrecraft in Exeter, Ontario bis in die frühen ´80er Jahre und etwa 400 Boote baute. Danach wurde die Produktion in Exeter eingestellt und eine unbekannte Anzahl von Booten wurde an anderer Stelle in Ontario, durch die Airscoops Corporation, gebaut. Formen für den Rumpf tauchten in mehreren Standorten in Kanada auf. Kopien der Formen wurden auch für Australien hergestellt.

Die Exe Nordica gab es in zwei verschiedenen Ausführungen, die sich lediglich in der Ausrüstung unterschieden. Das Deluxe-Modell hatte eine Genua, einen Bugkorb, Navigationslichter und besondere Farben.

Die Nordica 16 ist ein sehr seetüchtiger Langkieler und Spitzgatter, mit einer Schlupfkajüte mit 2 Schlafplätzen, für Leute die nicht größer als 6 Fuß sind.

Obwohl die Nordica 16 in der Wasserlinie exklusive des Ruders nur 13 '10 "und die Gesamtlänge etwas mehr als 15 Fuß, beträgt die Breite 6' 2" .

Mit einer Verdrängung von 925 lbs, wovon 450 lbs Betonballast sind, hat das Boot eine gute Stabilität und zeigt ein gutes Seeverhalten in schwerer See. Bei Starkwind ist das Boot recht schnell. Aufgrund des geringen Tiefgangs von 1'10 ", lässt sich das Boot leicht slippen.

Ein großer Nachteil ist, dass das Cockpit nicht selbstlenzend ist. Auch ist das Boot bei leichtem Wind recht langsam. Hier empfiehlt sich eine # 2 Genua."

                                     

 Broschüre Nordica 16 **

 

NordicaBR0001

 ** Broschüre: Nordica 16-Yahoo-Group

 

 

* Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen